Heimatortsbetreuer: Allgemeine Informationen über diese Aufgabe

Startseite / Grußwort

 Verein

 Riesengebirgsstube

 Aktuelles

 Termine/
 Veranstaltungen

 Pressemitteilungen

 Heimatortsbetreuer

 Familienforschung

 Bücher - Angebote

 Ehrungen

 Wissenswertes über
 die Region Trautenau

 Links

 Archiv

 

 

 

  Die Themen dieser
  Rubrik sind:

  Allgemeines

  Zuständigkeiten

 

von Heimatorts-betreuern organisierte Treffen finden Sie hier

 

Neben der Betreuung durch die Geschäftsstelle erfolgt im wesentlichen die Betreuung der Menschen nach ihren Heimatorten getrennt durch die Heimatortsbetreuer.

Die Zuständigkeiten nach Geburtsort finden Sie nebenstehend verlinkt.

Um die Heimatortsbetreuer ihrerseits durch den Riesengebirgler Heimatkreis Trautenau e.V. besser zu betreuen, hat Beirat Günter Henke die Betreuung der Heimatortsbetreuer übernommen.

Wir möchten aus Datenschutzgründen nicht die vollständigen Adressen aller Heimatortsbetreuer für das Gebiet des Kreises Trautenau hier im Internet veröffentlichen. Sie finden diese aber jährlich aktualisiert in der April-Ausgabe der Zeitung "Riesengebirgsheimat".

 

Wenn Sie eine Anfrage haben, Ihnen die benötigten Kontaktdaten des Heimatortsbetreuers nicht bekannt sind, richten Sie bitte Ihre Anfrage an den Beirat Günter Henke. Sie erreichen ihn unter der Anschrift

Günter Henke
Albert-Einstein-Str. 43
76646 Bruchsal
E-Mail: henke.g-f(at)t-online.de
(at=@)

Wenn möglich leiten wir Ihre Anfrage weiter oder geben Ihnen die Kontaktdaten des Heimatortsbetreuers.

Sie können sich auch mit uns in Verbindung setzen, wenn Sie Interesse an der Übernahme der Heimatortsbetreuer-Aufgabe haben. Der Liste der Zuständigkeiten könnten Sie entnehmen, welche Orte zurzeit unbesetzt sind.

Bitte an alle aktiven Heimatortsbetreuer:

"Wenn Sie gesundheitlich einmal nicht mehr in der Lage sind Ihre Aufgabe auszuführen, aber keinen Nachfolger finden, denken Sie bitte daran Ihre Unterlagen rechtzeitig an die Riesengebirgsstube zu senden, damit sie nicht verloren gehen und ggf. an einen Nachfolger übergeben werden können."

 

Impressum      © Copyright 2005 – 2019, www.trautenau.de